Der Beratungsansatz

Meine Philosophie

Der Kompaß ist eine Orientierungshilfe.

So versteht sich auch mein Ansatz als Berater: Sie sind ExpertIn Ihrer Lebens- und Arbeitswelt. Das sollen Sie auch bleiben. Kompassberatung schafft einen vertrauensvollen und kreativen Rahmen, um mit Ihnen die Richtung auszuloten, die Sie ans erwünschte Ziel bringen wird.

„Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann.“

Aufträge, die im Widerspruch mit dem Welt- und Menschenbild von Kompassberatung stehen, können nicht angenommen werden. Dies wird im Rahmen der Auftragsklärung thematisiert, dadurch fallen für den Kunden keinerlei Kosten an. Gerne vermittelt Kompassberatung an andere kompetente BeraterInnen aus seinem Netzwerk.

Meine Arbeitsprinzipien

  • Individualität: Ein flexibles und bedarfsorientiertes Beratungssetting ermöglicht eine optimierte Ressourcennutzung.
  • Zielorientierung: Ein fokussiertes Arbeiten am Thema garantiert einen konstruktiven Ablauf mit realistisch umsetzbaren Ergebnissen.
  • Von der Vision zur Realität: Ein offener und zukunftgewandter Gesprächverlauf ermöglicht aus Visionen Wirklichkeiten zu machen.
  • So kurz wie möglich, so lang wie nötig: Effizientes Vorgehen, standardisierte Milestones und Reflexionsschleifen garantieren stringente ergebnis- und kundenorientierte Beratungsprozesse.
  • Der Kunde als ExpertIn: Entscheidungen und Ergebnisse werden ausschließlich von Ihnen als Kunde gefällt und umgesetzt. Denn niemand kennt Ihre Arbeitswelt besser, als Sie selbst.

Mein Nachhaltigkeitsansatz

Kompassberatung lebt die Prinzipein von Nachhaltigkeit und ökologischem Wirtschaften:

  • FairTrade-Kaffee, Bio-Milch und -Obst für KundInnen in der Praxis
  • Ökologisch abbaubare Reinigungsmittel
  • Recycling-Papier
  • 100% Öko-Strom
  • nachhaltige Geldanlage mittels Oicocredit
  • 10% des Jahresumsatzes spendet Kompassberatung an soziale und/oder ökologische Initiativen
  • 10% des Beratungsumfangs (Stundenkontingent) erbringt Kompassberatung unentgeltlich für Social Entrepreneure